Info

Ziel und Zweck

von Flutpaten ist es, durch die Flutkatastrophe in Deutschland Betroffene und Helferinnen und Helfern in ganz Deutschland zusammenzubringen. Der große Unterschied zu anderen Hilfsangeboten liegt in der langfristigen Ausrichtung.   
 
Für Betroffene 
Ihr seid selber betroffen oder kennt Menschen, die Unterstützung brauchen? Hier könnt Ihr Hilfsgesuche stellen.  Der Erstkontakt verläuft anonym hier über diese Webseite. Ob und wann ihr euren Paten eure persönliche Kontaktdaten gebt ist euch überlassen. Bitte seid vorsichtig mit Adressdaten und Kontodaten und gebt diese erst raus, wenn ihr eure Paten persönlich kennen gelernt habt und diesen vertraut. Wir übernehmen keine Haftung.


 
Für Paten 
Du möchtest von der Flutkatastrophe Betroffenen helfen? Als FlutPate kannst du, deine Firma oder dein Verein auch langfristig Unterstützung bieten und das aus ganz Deutschland. Schaue in die Hilfsgesuche, ob es bereits eine Suche für dein Angebot gibt.  

Die Hilfsbereitschaft die Deutschland im Rahmen der Flutkatastrophe erlebt ist großartig. Menschenmengen, die zum Aufräumen in die betroffenen Gebiete strömen, Lagerhallen voller Sachspenden und Spendenaufrufe wohin man schaut. FlutPaten tritt mit den bereits bestehenden Angebot nicht in Konkurrenz , sondern möchte ergänzend langfristige Hilfsangebote schaffen. Die Idee dahinter ist, dass Einzelpersonen, Vereine oder Firmen, Patenschaften für Einzelne oder mehrere Betroffenen übernehmen.  Die Art und der Umfang einer Patenschaft sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Die Initiative FlutPaten tritt dabei als Vermittler auf. Betroffene können konkrete Hilfsgesuche stellen oder auf Hilfsangebote reagieren. Paten können schauen, ob sie die Lösung für Gesuche anbieten können. Im nächsten Schritt nehmen die Beteiligten über unsere Plattform den Erstkontakt auf. Wenn Betroffene und Paten sich hier zusammen finden, tauscht ihr euch über den genauen Umfang, die Art der Hilfe und das weitere Vorgehen aus.  
 
Wichtig!!! Leider gibt es neben den vielen hilfsbereiten Menschen auch schwarze Schafe, die die Situation ausnutzen. Über unsere Seite erhält das Gegenüber keine Informationen über euch, außer den von euch angegebenen Namen und euer Gesuch/Angebot. Wenn Ihr euch unsicher seid, lasst euch von eurem Gegenüber zum Beispiel einen Nachweis zukommen, dass es sich tatsächlich um Betroffene handelt oder gebt eure private Adresse nur dann weiter, wenn ihr euch sicher seid und es zwingend notwendig ist. 
 
Wer steht hinter Flutpaten 
Hinter FlutPaten stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Serviceware SE sowie deren Familien und Freunde, die die Initiative in ihrer Freizeit betreuen. Die Infrastruktur wird von der Serviceware SE bereitgestellt.